Montag, 10. April 2017

Ein Kleid für viele Feste

Vor einiger Zeit habe ich Euch unsere erste Waterfall Raglan Tunika gezeigt. Ich gestehe, ich bin seit dem ganz verknallt in den Schnitt, obwohl ich bei ihm erst gezögert habe. So bisschen Rüsche kann doch jeder selber dran nähen - so dachte ich. Aber nein, der Versuch hat mich eines besseren belehrt.
Der Schnitt ist so raffiniert A-förmig konstruiert, das sowohl die Tunika als auch das Kleid ganz tollen Fall hat. Das hätte ich alleine definitiv nicht hinbekommen. Ja, bereits bei der Tunika wünsche sich meine Madame "genau so, aber länger als Kleid". Perfekt, oder?
Warum ich mit dem Nähen des Kleides aber gezögert habe, hatte einen einfachen Grund. Irgendwie passte mir keiner der Stoffe, die ich daheim habe. Leichte Panik machte sich bei mir breit - ich hatte tatsächlich keinen passenden Stoff!

Und wie so oft im wahren Leben, kam genau zu diesem Zeitpunkt eine Stofflieferung hier an - eine ganz wundervolle. Ich durfte mir bei NOSH etwas aus der neuen Kollektion aussuchen. Aber, ebenfalls wie so oft im Leben, wurde ich vor eine ganz harte und grausame Entscheidung gestellt. Denn plötzlich hielt ich den für das Kleid so perfekt passenden Stoff, aber der war für mich gedacht gewesen und nicht für meine Tochter. Nun ja, Ihr ahnt schon bzw. seht schon wer am Ende gewonnen hat.

Der tolle Biostoff von NOSH* hat so einen schönen Fall, dass ich anders einfach nicht konnte. Und nachdem die kleine Madame auch diese schöne Farbe abgenickt hatte, habe ich mit dem Kleid sofort losgelegt.
Ich muss (fast) ganz neidlos gestehen, dass die Entscheidung der kleinen Madame den Stoff zu überlassen richtig war. Und wisst Ihr was, von dem Stoff ist noch ein kleines Stück übrig und wenn ich Glück habe, reicht es noch für ein kleines Projekt für mich!

Und wie auch bei der Tunika hier, hat dieses Kleid die gleiche Wirkung auf Mädchen: es wurde gedreht, gedreht und gedreht. Ich war wirklich froh, als ich diese Handvoll Fotos am Ende einigermaßen scharf hatte.


Im Mai steht bei uns eine größere Familienfeier an. Ich würde sagen, das Outfit der kleinen Madame steht schon mal. Ich mache mich jetzt mal an die Sachen für den Großen!

Liebe Grüße
Eure Johy

*co-operation with NOSH*

Schnitt: Waterfall Raglan von Chalk and Notch  erhältlich in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection
Stoff: Pyry, Nude Rose-Black von Nosh (co-operation with NOSH)

1 Kommentar:

  1. Tolles Kleid! Der Stoff passt perfekt, den würde ich auch selber tragen!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!!